Bilanzierungsumlagen sinken ab Oktober 2020 erneut

Zum 01. Oktober 2020 senken die Gas-Marktgebietsverantwortlichen Net Connect Germany (NCG) und Gaspool die Bilanzierungsumlage, mit Ausnahme für RLM-Lieferstellen im NCG-Gebiet, auf 0,00 Euro/MWh. Für RLM-Lieferstellen im NCG-Gebiet bleibt sie in der bisherigen Höhe bestehen.

Damit gelten für den Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis 30. September 2021 folgende Bilanzierungsumlagen:

Preise 01.10.2020 – 30.09.2021
NCG
GASPOOL
RLM-Bilanzierungsumlage
0,1 EUR/MWh
0,0 EUR/MWh
SLP-Bilanzierungsumlage
0,0 EUR/MWh
0,0 EUR/MWh

Die Bilanzierungsumlage wurde eingeführt, um den erwarteten Fehlbetrag aus dem Einsatz von Regel- und Ausgleichsenergie gemäß GABi Gas 2.0 zu decken. NCG und Gaspool legen die Bilanzierungsumlage jährlich fest und geben sie über die Lieferanten an alle Endverbraucher weiter.

Bilanzierungsumlagen für weitere Zeiträume:

TEG wird seine Kunden weiter aktuell über Veränderungen der neuen Umlagen informieren.

 


Links und Quellen:

https://www.gaspool.de

https://www.net-connect-germany.de

https://www.tengelmann-energie.com

Follow:
Menü