Trading Hub Europe – neuer Name für deutsches Marktgebiet veröffentlicht

Trading Hub Europe – neuer Name für deutsches Marktgebiet veröffentlicht

Zum Ende der letzten Woche teilten die Fernleitungsnetzbetreiber (kurz: FNB) mit, dass das gemeinsame deutsche Marktgebiet künftig „Trading Hub Europe“ heißen wird.
Ursprung des neuen Namens ist ein Mitarbeiterwettbewerb der beiden Markgebietsverantwortlichen NetConnect Germany und Gaspool. Wie schon seit längerer Zeit bekannt ist, soll das neu zusammengelegte Marktgebiet ab dem 01.10.2021 starten.

Ferner lässt der entsprechende Name ebenso vermuten, dass die grundsätzliche Bereitschaft – für eine Kooperation der Marktgebiete über Deutschland hinaus – auf Seiten der FNB vorhanden ist.
Die Nachbarländer Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich haben hierzu bereits Interesse signalisiert und streben zukünftig eine Handelsregion für Nordwesteuropa an.
Dem Verständnis nach, soll die deutsche Marktgebietszusammenlegung erst vollendet werden, bevor über eine nordwesteuropäische Erweiterung diskutiert werden soll.

 

Quellen:

https://www.net-connect-germany.de

https://www.gaspool.de/

http://www.marktgebietszusammenlegung.de

http://wordpress-teg.p552357.webspaceconfig.de/

Follow:
Menü