DATENSCHUTZ
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns enorm wichtig, deshalb möchten wir Sie in den folgenden Abschnitten über unseren Datenschutz informieren und Ihnen diesen so transparent wie möglich darlegen. Ihre Daten werden nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben verarbeitet.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Tengelmann Energie-Webseite verarbeitet?

Bei Ihrem Besuch auf der Webseite der Tengelmann Energie GmbH werden im Allgemeinen keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben.

Lediglich für statistische Erhebungen und zur Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität des Systems werden auf unserem Tengelmann Energie-Webserver bei jedem Besuch unserer Webseite bestimmte Daten ausgewertet und gespeichert. Dazu zählen Ihre IP-Adresse, die einzelnen Seiten, die Sie sich aus dem Webseitenangebot der Tengelmann Energie GmbH angesehen haben sowie die Datenmengen, die bei Ihrem Besuch übermittelt wurden. Hierzu werden Datum und Dauer Ihres Besuchs und die Webseite, bzw. der Link von dem aus Sie zu unserem Internetangebot gelangt sind, auch mittels eines sogenannten Session-Cookies, gespeichert. Dieser dient dazu, dass Sie technisch pro Besuch der Webseite als ein User erkannt werden. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist mit diesen Daten durch uns nicht möglich. Der Session-Cookie wird automatisch nach Ihrem Verlassen der Webseite gelöscht. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Nutzung und Speicherung von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zu steuern.

Darüber hinaus können Sie uns, z.B. bei Kontaktformularen, personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte beachten Sie hier die zwei Pflichtfelder (E-Mail und Anfragetext), ohne die uns eine Bearbeitung leider nicht möglich ist. Darüber hinaus können Sie uns weitere Angaben zur Verfügung stellen, damit wir Sie z. B. persönlich ansprechen können.

Unter dem Link „Kundenportal“ gelangen Sie zu unserem Log-In-Bereich. Auch hier achten wir auf die sichere Übertragung Ihrer Daten (siehe hierzu unten „Welche Sicherheit bietet die Tengelmann Energie-Webseite?“).

Die Tengelmann Energie GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte veräußern noch anderweitig vermarkten. Die Verarbeitung aller im Rahmen der Tengelmann Energie-Webdienste anfallenden personenbezogenen Daten erfolgt unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Vorschriften und generell nur zum Zweck der Vertrags- und/ oder Kontaktabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen, z. B. der Aufbewahrung von Anfragen für etwaige Rückfragen über ca. sechs Monate. Ihre Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

Tengelmann Energie Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Mit dem Newsletter informieren wir Sie wöchentlich über neue Angebote der TEG.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter (siehe auch unten, Betroffenenrechte).

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten generell auf der Basis der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung, z. B. Newsletter, Anfragen: Art 6 (1) lit. a DSGVO
  • Vorvertragliche Maßnahmen, Durchführung eines Vertragsverhältnisses, z.B. Bonitätsanfragen, Kontaktdaten: Art. 6 (1) lit. b DSGVO
  • Rechtliche Pflichten, wie z. B. Aufbewahrungspflichten: Art. 6 (1) lit. c DSGVO
  • Werbung ohne Einwilligung, Tracking, Cookies, z.B. zur Verbesserung des Angebotes und aus technischen Gründen (berechtige Interessen): Art. 6 (1) lit. f DSGVO.

Nutzung von Google Analytics

 

Wir nutzen Google Analytics, einen Werbeanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In Ausnahmefällen kann dies dazu führen, dass nicht alle Angebote unserer Webseite vollumfänglich verfügbar sind.

Verhinderung der Datenerfassung über Google Analytics:

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Nutzung von Doubleklick

 

Wir nutzen Doubleclick der Google Inc. (“Google”). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.

Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link

https://www.google.com/settings/

unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link

http://www.aboutads.info/choices/

deaktivieren.

Nutzung von Wistia

 

Wir nutzen Wistia der Wistia Inc. (“Wistia”) Wistia verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf Server in den USA übertragen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen über die Verarbeitung und Speicherung von Daten durch Wistia, Inc. finden Sie hier

http://wistia.com/privacy.

Welche Sicherheit bietet die Tengelmann Energie-Webseite?

 

Wir setzen technisch aktuelle Maßnahmen ein, um Ihre Daten gegen unbewusste oder beabsichtigte Manipulationen, Verlust, Vernichtung oder den Zugriff unbefugter Personen zu schützen. Die Tengelmann Energie GmbH entwickelt und verbessert diese technisch-organisatorischen Maßnahmen stetig weiter.

Um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen, werden Ihre Daten in den o. g. Fällen in sicherer verschlüsselter Form übertragen. Auf der Tengelmann Energie-Webseite erfolgt die Verschlüsselung mit 256-Bit-TLS 1.2 (Transport Layer Security 1.2). Diese Verschlüsselung der Verbindung sorgt für bestmögliche Sicherheit bei der Datenübertragung zwischen Client und einem Server.

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte, welche Sie gegenüber dem Verantwortlichen geltend machen können:

  • Auskunft über die Rechtsgrundlage der Verarbeitung
  • Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung der Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Löschung der Daten
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Zudem haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf.

Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Tengelmann Energie GmbH
Jakob-Funke-Platz 2
45127 Essen

Telefon: +49 (0) 201 / 56 57 – 6100

E-Mail: info(at)tengelmann-energie.de

Sollten Sie offene Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie gerne unseren externen Datenschutzbeauftragten:

Tengelmann Audit GmbH
Datenschutzbeauftragter
An der Pönt 45
40885 Ratingen

E-Mail: datenschutz(at)t-audit.de

Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise einverstanden.

Cookie-Einstellungen ändern

Wenn Sie die Cookie-Einstellungen einsehen und eventuell ändern möchten, können Sie über den folgenden Link Ihre getätigten Einstellungen wieder aufrufen:

Cookie Einstellungen ändern

Änderungsvorbehalt

 

Wir behalten uns vor, Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies, etwa wegen der technischen Entwicklung, erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen.

Menü