Wettbewerblicher Messstellenbetrieb

Wir minimieren Ihre Messkosten und machen Ihre Verbrauchsdaten transparent!
Messstellenbetrieb

Ihr Partner im wettbewerblichen Messstellenbetrieb

Der Wechsel zu einem wettbewerblichen Messstellenbetreiber kann sich für Unternehmen in vielerlei Hinsicht lohnen. Durch günstige Messentgelte lassen sich Kosten einsparen. Zudem können mit einem so genannten Smart Meter Unternehmen Ihren Stromverbrauch in Echtzeit ermitteln. Die tagesaktuellen gebündelten Verbrauchswerte sämtlicher Standorte bundesweit werden einheitlich über das Portal EnerBoard bereitgestellt. Diese Transparenz der Energiedaten ist die Basis für das Energiecontrolling und die Stromkostenoptimierung.

Ihre Vorteile eines wettbewerblichen Messtellenbetreibers

Installation und Betrieb

Günstige Messentgelte

Transparente Datenübermittlung

Vincent Freigang

Leiter Vertrieb & Marketing

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Messstellenbetrieb

Sie haben Fragen zum Smart Meter Rollout, zum Auswechseln des Stromzählers oder zum ganzheitlichen Energiemanagement?

Herausforderungen beim Smart Meter Rollout für Unternehmen

Das neue Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) schreibt den Netzbetreibern innerhalb der nächsten Jahre die flächendeckende Umrüstung der analogen Stromzähler auf sogenannte intelligente Messsysteme mit Smart Meter Gateway vor. Das Ziel ist der kontinuierliche Zugriff auf die Verbrauchsdaten und damit mehr Transparenz.

Für Sie als Unternehmen bedeutet das aber vor allem eins: höhere Kosten durch den Austausch Ihrer SLP-Stromzähler gegen neue, intelligente Messsysteme (iMSys). Umfasst Ihr Unternehmen mehrere Standorte, erfolgt die Umrüstung durch Ihren Netzbetreiber ohne Rücksprache sowie zeitversetzt und Sie benötigen für den Zugriff auf Ihre Verbrauchsdaten Zugänge zu mehreren Portalen verschiedener Netzbetreiber. Das ist umständlich und lässt Sie kaum von den Vorteilen einer größeren Datentransparenz profitieren. Darüber hinaus haben Sie mit vielen unterschiedlichen Ansprechpartnern bei den Netzbetreibern zu tun.

Mehrwert durch einen wettbewerblichen Messstellenbetrieb

Als wettbewerblicher Messstellenbetreiber liefern wir Ihnen Ihre Verbrauchswerte bundesweit einheitlich über unser Portal EnerBoard. Sie profitieren mit uns von der täglichen Datentransparenz, um Ihre Stromkosten zu optimieren. Sie als Unternehmen, egal ob Mieter oder Objekteigentümer, dürfen Ihren Messstellenbetreiber (MSB) ebenso frei wählen wie Ihren Stromlieferanten.

Mit uns erleben Sie die positiven Aspekte des Smart Metering und müssen sich keine Sorgen um den Zählerwechsel machen, denn wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen. Unsere Messentgelte sind einheitlich und günstiger, so reduzieren Sie nicht nur Ihre bestehenden Messkosten, sondern profitieren ebenfalls von der Planungssicherheit. Warten Sie also nicht, bis Ihre Stromzähler von Ihren grundzuständigen Messstellenbetreibern umgebaut werden. Bei uns können Sie Verfahren und Zeitpunkt der Umrüstung individuell planen – so, wie es zu Ihrem Unternehmen passt. Dafür müssen Sie lediglich Ihren Messstellenbetreiber wechseln.

Einfacher Wechsel des Messstellenbetreibers

Beim Wechsel zur Tengelmann Energie GmbH kümmern wir uns um alle nötigen Formalitäten: Von der Anmeldung des Zählerwechsels bei Ihrem Netzbetreiber über die Abstimmung des Installationstermins mit Ihnen bis hin zu der reibungslosen Installation der Zähler vor Ort. Nach der Installation überträgt der intelligente Stromzähler seine Messwerte an unser Portal EnerBoard.

Damit wir jedem Kunden gerecht werden, bieten wir SLP- sowie RLM-Zähler für Großverbraucher. Wir erstellen auch ein maßgeschneidertes Messkonzept bei Objekten mit komplexen Energieversorgungsmodellen.

Alles aus einer Hand – Messstellenbetrieb übersichtlich gestaltet

Portal EnerBoard

Über unser Portal EnerBoard können Sie auf Ihre tagesaktuellen Verbrauchswerte jederzeit zugreifen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Schnittstellen zu Ihren eigenen Energiemanagementsystemen an, damit Sie Ihre Verbrauchswerte bei Bedarf weiterverarbeiten können. Sie haben mit EnerBoard aber auch die Option, ein cloudbasiertes vollumfängliches Energiecontrolling für Verbräuche und Kosten aufzubauen. Neben Strom bieten wir Ihnen auch die Messung weiterer Medien wie Gas, Fernwärme und Wasser in Form von Haupt-, Unter- oder Parallelmessungen an – nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

Unternehmen, die uns bereits vertrauen

FAQ Wettbewerblicher Messstellenbetrieb

Unser Ansatz eines ganzheitlichen Energiemanagements

Wir möchten Energiemanagement als einen transparenten und ganzheitlichen Prozess in Ihrem Unternehmen etablieren. So können wir gemeinsam mit Hilfe geeigneter Lösungen Ihre Energiekosten und -verbräuche effizient und nachhaltig reduzieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere weiteren Leistungen im Überblick

Mit unserem Portfolio bieten wir Ihnen für jeden Teilprozess eine passende Dienstleistung, um Ihre Energieziele individuell zu erreichen.

Sie haben weitere Fragen zum Thema wettbewerblicher Messstellenbetrieb oder wünschen einen Rückruf?

Schreiben Sie uns und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!




    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie auf dem Laufenden

    Was sind die Trends und Insights der Energiewirtschaft? Welche verpflichtenden Gesetzesänderungen gibt es und welche Auswirkung hat dies auf Unternehmen? Wie können Energiekosten und Verbräuche effizient gesenkt werden? Fragen dieser Art beantworten unsere Energie-Experten Ihnen in unserem Newsletter.

    Menü