[ultimate_heading main_heading=“Energiebeschaffung optimieren und Versorgung sichern“ heading_tag=“h1″ main_heading_color=“#c4d600″ alignment=“left“ main_heading_font_size=“desktop:45px;tablet:25px;tablet_portrait:25px;mobile_landscape:25px;mobile:25px;“][/ultimate_heading][ultimate_spacer height=“40″ height_on_tabs=“20″ height_on_tabs_portrait=“20″ height_on_mob_landscape=“10″ height_on_mob=“10″]

Seit Januar 2023 kümmert sich die Tengelmann Energie GmbH um die Energiebeschaffung der FUNKE Mediengruppe. Gemeinsam wurde eine langfristige Beschaffungsstrategie erarbeitet, die es dem benachbarten Medienunternehmen erlaubt, dem aktuellen volatilen Markt zuversichtlich zu begegnen.

© FUNKE Mediengruppe

[ultimate_spacer height=“40″ height_on_tabs=“20″ height_on_tabs_portrait=“20″ height_on_mob_landscape=“10″ height_on_mob=“10″]

Die FUNKE Mediengruppe mit Sitz in Essen gehört zu den größten Medienunternehmen Deutschlands. Entstanden aus der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung verlegt das Unternehmen heute zahlreiche Tageszeitungen, Publikums- und Fachzeitschriften sowie Anzeigenblätter und Kundenzeitschriften. Zudem zählen Lokalradiostationen und verschiedene Onlineangebote sowie Druckereien zum Portfolio der Mediengruppe. Ein Großteil des Angebots fokussiert sich auf die regionale Berichterstattung.

In einer unsicheren und immer komplexer werdenden Welt braucht FUNKE einen zuverlässigen Partner zur Energiebeschaffung an der Seite. Ob in unseren Druckzentren, Verlagshäusern oder Leserläden – FUNKE muss für alle Standorte effizient & strategisch Energie beschaffen. – FUNKE Mediengruppe

[ultimate_spacer height=“30″ height_on_tabs=“30″ height_on_tabs_portrait=“30″ height_on_mob_landscape=“30″ height_on_mob=“30″]
[ultimate_spacer height=“30″ height_on_tabs=“30″ height_on_tabs_portrait=“30″ height_on_mob_landscape=“30″ height_on_mob=“30″][ultimate_heading heading_tag=“h3″ main_heading_color=“#c4d600″ alignment=“left“ main_heading_font_size=“desktop:45px;tablet:25px;tablet_portrait:25px;mobile_landscape:25px;mobile:25px;“]

Energiebeschaffung optimieren und Versorgung sichern

[/ultimate_heading][ultimate_spacer height=“30″ height_on_tabs=“30″ height_on_tabs_portrait=“30″ height_on_mob_landscape=“30″ height_on_mob=“30″]

Die Zusammenarbeit mit der FUNKE Mediengruppe begann schon einige Monate vor dem tatsächlichen „Umlegen des Schalters“ im Januar 2023. Bereits im Sommer 2022 startete die Einführungsphase, in der die Energiedaten der circa 250 Messstellen konsolidiert und aufbereitet wurden. In einem gemeinsamen Workshop wurde die Beschaffungsstrategie erarbeitet. Beschafft werden neben dem Medium Strom auch Gas und Fernwärme.

Bei FUNKE sind wir auf typische Herausforderungen eines Multi-Site-Kunden getroffen. Nach einer intensiven Einführungsphase konnten für FUNKE – auf das Thema Energie und die nachgelagerten kaufmännischen Prozesse bezogene – Mehrwerte geschaffen werden, so dass FUNKE für die kommenden Jahre gut aufgestellt ist. Mit EnerBoard ist FUNKE zudem einen großen Schritt in Richtung der Digitalisierung der Energiedaten gegangen. – Hendrik Fels, Geschäftsführer, Tengelmann Energie GmbH

[ultimate_spacer height=“30″ height_on_tabs=“30″ height_on_tabs_portrait=“30″ height_on_mob_landscape=“30″ height_on_mob=“30″][ultimate_heading heading_tag=“h3″ main_heading_color=“#c4d600″ alignment=“left“ main_heading_font_size=“desktop:45px;tablet:25px;tablet_portrait:25px;mobile_landscape:25px;mobile:25px;“]

Rechnungsprüfung und Energiemonitoring ergänzen Energiebeschaffung

[/ultimate_heading][ultimate_spacer height=“30″ height_on_tabs=“30″ height_on_tabs_portrait=“30″ height_on_mob_landscape=“30″ height_on_mob=“30″]

Zudem übernimmt die Tengelmann Energie die Rechnungsprüfung für eingehende Energie- und Wasserrechnungen der genannten Energieträger. Durch die digitale Rechnungsprüfung können fehlerhafte Rechnungen schnell erkannt und korrigiert werden, so dass Prozessaufwände rund um das Thema (Nach-)Forderungen minimiert wurden.

Darüber hinaus setzt die FUNKE Mediengruppe das Energiemonitoring-Tool der TEG, EnerBoard, für die Datenerfassung der Verbräuche der Redaktionsbüros, Großstandorte und der hauseigenen Druckzentren ein. Durch die tagesaktuelle Darstellung der Verbräuche können diese unkompliziert analysiert werden. Mit EnerBoard befinden sich alle für das Energiemanagement relevanten Daten an einem Ort, wodurch zusätzlich das Reporting deutlich vereinfacht wird.

In monatlichen Austauschterminen werden sowohl der aktuelle Stand der Energiebeschaffung und aufkommende operative Fragestellungen diskutiert als auch neue, für FUNKE energierelevante Themen (z. B. die Umsetzung neuer gesetzlicher Regelungen) erörtert. So wird jederzeit das bestmögliche Ergebnis gewährleistet.

Für FUNKE ist das EnerBoard und der regelmäßige Austausch mit den Fachexperten:innen von Tengelmann Energie von hohem Nutzen. Insbesondere der Gewinn an Datentransparenz rund um Verbräuche und Kosten hilft uns bei der Steuerung und Planung im Energiemanagement  FUNKE Mediengruppe

[ultimate_spacer height=“40″ height_on_tabs=“40″ height_on_tabs_portrait=“40″ height_on_mob_landscape=“40″ height_on_mob=“40″]
[ultimate_spacer height=“10″ height_on_tabs=“10″ height_on_tabs_portrait=“10″ height_on_mob_landscape=“10″ height_on_mob=“10″]

Auch Sie möchten Ihre Energiedaten transparent im Blick behalten und die Versorgung sichern?

Schreiben Sie uns und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.




    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Increased energy efficiency through competitive metering and energy management software