Energiemanagement in der Sozialwirtschaft

Energiemanagement in der Sozialwirtschaft

Im Management von sozialen Einrichtungen und Institutionen kommen Themen wie Energieversorgung, Energiemanagement, Messstellenbetrieb oder ähnlichem oft zu kurz. Verständlich, da die Prioritäten im normalen Tagesgeschäft meist anders gesetzt werden.
Offensichtliche Optimierungspotenziale bleiben hierbei jedoch oft ungenutzt. Die Ressourcen, um sich mit diesem Thema tiefergehend auseinanderzusetzen, fehlen meist. An dieser Stelle könnte ein geeigneter Dienstleister der perfekte Partner sein, um den Aufwand zu reduzieren und mit Expertise das Energiemanagement langfristig zu verbessern. Man sollte sich einmal deutlich machen, wie groß das Informations- und Einsparpotenzial tatsächlich sein könnte. Dann wird schnell klar, dass Energiethemen heute und in Zukunft eine immer wichtigere Stellung in jedem Unternehmen einnehmen.
Im nachfolgenden Artikel finden Sie Erläuterungen sowie einige Praxisbeispiele aus der Sozialwirtschaft. Diese zeigen, dass es einfache Wege gibt, den energiewirtschaftlichen Optimierungshebel zu betätigen.
Hier geht es zum Artikel:
Die optimierte Energiebeschaffung
Follow:
Letzte Artikel von Stefan Kremp (Alle anzeigen)
Menü