Bilanzierungsumlage 2021 & neues Marktgebiet THE

Die Trading Hub Europe GmbH (THE) veröffentlicht die Entgelte und Umlagen für das am 1. Oktober 2021 startende gesamtdeutsche Marktgebiet Trading Hub Europe, darunter auch die Bilanzierungsumlage 2021. Die Aufteilung zwischen den beiden Marktgebieten NCG und Gaspool wird ab diesem Zeitpunkt hinfällig.

Die Bilanzierungsumlage 2021 wird einheitlich auf 0,0 €/MWh festgelegt. Damit gilt für den Zeitraum vom 1. Oktober 2021 bis 30. September 2022 folgendes:

Preise 01.10.2021 – 30.09.2022
THE
RLM-Bilanzierungsumlage
0,0 EUR/MWh
SLP-Bilanzierungsumlage
0,0 EUR/MWh

Die Bilanzierungsumlage wurde eingeführt, um den erwarteten Fehlbetrag aus dem Einsatz von Regel- und Ausgleichsenergie gemäß GABi Gas 2.0 zu decken. NCG und Gaspool haben die Bilanzierungsumlage bisher jährlich festgelegt und sie über die Lieferanten an alle Endverbraucher weitergegeben. Ab dem 01.10.2021 wird dies gesamtheitlich von der Trading Hub Europe übernommen.

Bilanzierungsumlagen für weitere Zeiträume:

TEG wird seine Kunden weiter aktuell über Veränderungen der neuen Umlagen informieren.

 

Links und Quellen:

Trading Hub Europe

Tengelmann Energie GmbH

Follow:
Menü